Modetrends
05.12.2011

Neue Dessous-Kollektion von Dita von Teese

Das Unterwäsche eine Leidenschaft von ihr ist, hätte man sich denken können. Jetzt überrascht uns das Burlesque Fotomodell Dita von Teese mit einer eigenen Dessous-Kollektion. Diese stellte sie jüngst vor – zu kaufen geben wird es die „Von Follies“-Reihe ab Februar 2012.  Diese umfasst günstige Modelle ebenso wie Luxus-Ausgaben – alles im Stil der 50er Jahre.

Doch nicht nur für Frauen mit Model-Maßen sind die neuen Stücke gedacht: Sehr stolz ist Dita von Teese darauf, dass die Dessous in allen Größen erhältlich sind. Jede Frau soll sich darin sexy und glamourös fühlen. So betont die komplette Kollektion die weiblichen Kurven und alle Dessous sind auch für etwas molligere Frauen gedacht.

„Ich wollte Stücke entwerfen, die meine Obsession für Vintagemode wieder spiegeln, die schön und funktional sind und für tägliches Tragen geschaffen sind.“, so von Teese.

Dabei ist das Entwerfen von Lingerie kein Neuland für das 39-jährige Fotomodell. Bereits 2008 hat sie für „Wonderbra“ eine eigene Kollektion entworfen.

Preislich werden alle Stücke zwischen zwölf und sechzig Euro liegen – die hochgeschnittenen Höschen, Mieder, BH’s und Korsetts sind also für jeden Geldbeutel erschwinglich. Diva Mode zum kleinen Preis – wer kann da nein sagen?

Bildquelle: wikipedia – Mireille Ampilhac


Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Prominente | RSS 2.0 | Artikel kommentieren | trackback

Keine Kommentare

Artikel kommentieren